Der Verein

Der Verein Niedrigschwellige Suizidprävention wurde 2021 mit dem Ziel gegründet, in folgenden Bereichen einen Beitrag zur Suizidprävention in Deutschland zu leisten:

  • Aufbau leicht zugänglicher Hilfsangebote
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen
  • Konzeption und Umsetzung von Aktivitäten der Wissensvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau von Kooperationen und Netzwerkarbeit

Informationen zu den konkret geplanten Vorhaben finden Sie hier.

Mitglied werden

Wir freuen uns sehr über das Interesse an einer Mitgliedschaft. Alle dazu nötigen Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die Menschen hinter dem Verein

Geschäftsführender Vorstand

Christine Schweizer
MA Public Management, BA Erziehungswissenschaften;
Systemische Beraterin/Therapeutin i.A. (DGSF);
2019 – 2021 Bundesweite Koordinatorin [U25] Deutschland (Caritas)

Jakob Henschel
Dipl.-Psych., Personzentrierter Berater (GwG);
Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention;
2012 – 2021 Bundesweiter Koordinator [U25] Deutschland (Caritas)

Mitglieder des Aufsichtsrats

Dorian Vedder (Vorsitzender)
Max Metzger (stellv. Vorsitzender)
Nikolaus Ruh
Thomas Schweizer
Ines Theda

Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats

Der wissenschaftliche Beirat befindet sich im Aufbau.

Gründungsmitglieder des Vereins

Andrea Bartsch
Helmut Ellensohn
Anna Ferrario
Jakob Henschel
Max Metzger
Liane Muth
Nikolaus Ruh
Christine Schweizer
Thomas Schweizer
Wolfgang Stich
Ines Theda
Dorian Vedder

Die Satzung des Vereins

Satzung des Vereins Niedrigschwellige Suizidprävention e.V.
in der aktuellen Version (30.3.2022).